Theaterverein Schrattenberg

Liebe Gäste!
Vielen Dank für Euren zahlreichen Besuch.

Herzlichen Dank an unser Publikum und alle die diese Produktion möglich gemacht haben.

Versäumen Sie nicht unsere nächste Produktion

 

Ein Traum von Hochzeit

 

Eine witzige, spritzige Komödie

Ein „Traum von Hochzeit“ soll es werden, die Hochzeitssuite im gemütlichen Landhotel ist gebucht, Familie und Freunde sind eingeladen. Keine Frage, Klaus will heiraten. Die Frage ist vielmehr, ob er kann. Denn ausgerechnet nach seinem durchzechten Polterabend wacht er neben einer wildfremden Frau auf - und das an seinem Hochzeitstag! Nun ist die schöne Unbekannte nicht mehr aus dem Bad zu kriegen und die Zeit drängt - schließlich ist Braut Sabine samt Hochzeitsgesellschaft bereits im Anmarsch. Wenn einer diesen Traum von Hochzeit jetzt noch retten kann, dann ist es Trauzeuge Max: Er soll sich kurzerhand als Freund der geheimnisvollen Schönheit ausgeben. Doch auch Max hat ein Problem: seine brandneue Freundin Lisa kommt ebenfalls zur Hochzeit...


  • Klaus (Bräutigam) GERALD BAUER
  • Sabine (Braut) SABINE ROSENMAYER
  • MAX (Trauzeuge) MANFRED KLEINDIENST
  • Lisa (ein Mädchen) KATRIN SCHUSTER
  • Linda (Zimmermädchen) MANUELA LANGER
  • Monika (Brautmutter) ERNA NEUMANN
  • Regie MANFRED KLEINDIENST

Robin Hawdon hat mit dem „Traum von Hochzeit“ (London 1994) eine perfekte Komödie mit ironisch-besinnlichem Hintergrund über die Wandelbarkeit menschlicher Gefühle geschaffen, eine lockere Lektion in Prüfe-wer-sich-ewig-bindet. Sie ist mittlerweile in über dreißig Ländern sehr erfolgreich aufgeführt und auch in einer deutsch-polnischen Produktion verfilmt worden. Es ist ein hoch spannendes, intelligentes Verwechslungsspiel, das die Zuschauer sofort in Bann zieht.

Kartenvorverkauf ab 3.März 2017, 19.00 Uhr

Tel.: 02555 24167


 Sitzplan