Mit diesem Volksstück begann die nunmehr 30-jährige Geschichte des Theatervereins .
War es damals im Theatersaal, so bringen wir nun die Geschichte von Gabi und Pertl auf die Bretter unserer Sommerbühne.
 


„Geld gehört zu Geld.“ Diesem alten Spruch ist auch der Vater der weiblichen Hauptrolle verfallen. Und so hat er seinen Töchtern das Versprechen abgenommen, sich nie in einen Mittellosen zu verlieben. Doch die Liebe fragt nicht, was recht ist und was nicht. Gabi ist verliebt, aber es darf nicht sein, denn Pertl kann leider dem Vermögen seines Arbeitgebers nichts entgegensetzen. Das sieht beim Schnurrer etwas anders aus. Er ist vermögend, so glaubt man zumindest, denn in Wahrheit ist er hoch verschuldet, also muss dringend eine finanzielle Sanierung her. Welche der beiden Töchter er heiratet, ist ihm ziemlich egal, Hauptsache er erhält die dringend nötige Mitgift. Ein Spiel um Liebe und Intrigen beginnt, doch der Null-Anerl durchkreuzt Schnurrers Pläne. Er rettet das junge Glück. Denn die Liebe überwindet Grenzen, nur manchmal braucht sie etwas Hilfe vom Null-Anerl.
 

Spieltermine

Samstag      03.08.2019      20:30 Uhr
Sonntag      04.08.2019      18:00 Uhr
Freitag        09.08.2019      20:30 Uhr
Samstag      10.08.2019      20:30 Uhr
Samstag      17.08.2019       20:30 Uhr

 

Kartenpreise Sommerbühne

Erwachsene Kategorie 1 bis Reihe 11 20 €
Erwachsene Kategorie 2 ab Reihe 12 17 €
Kinder unter 14 Jahren 15 €

 

Impressum

Theaterverein Schrattenberg

Manfred Kleindienst

Zwölfquanten 60

A-2172 Schrattenberg

E-Mail: info@theaterverein-schrattenberg.at

www.barfussweg.at

Copyright © 2019 Theaterverein Schrattenberg